best of  
 
  Tanks in town 2008 23.09.2017 21:39 (UTC)
   
 
"

 Dieses Jahr bei Tanks in Town in Mons (Belgien) wurde wieder mal groß gefeiert-jedoch größer wie die vorjahre weil dieses Jahr das 10. treffen war.   Grund genug für uns mal wieder mit knapp 100 Tonnen Stahl und Alu vor Ort zu sein. Doch es lief dieses Jahr leider nicht alles so wie geplant: Nachdem ich Do. und Fr. mit unserem Leo1A1 im Gelände gespielt habe gab das linke Endgetriebe in der Antriebsnarbe den Geist auf- voll blockiert!! Da standen dann nun über 40 Tonnen Dickblech manövrierunfähig im tiefsten Wald,doch der Bergeleo der Belg. Armee war schnell vor Ort und nachdem die Kette runter war rollte er auch wieder-nur für dieses Wochenende blieben die 37,9L Hubraum dann kalt-mußte halt der M113 seinen Kopf hinhalten :-)  Während der Parade am Sonntag machte dann auch noch der Hetzer schlapp!!Kraftstoffpumpe defekt :-(   Da mußte dann ein Kumpel von mir für über 4Std. mit der Handpumpe im Kampfraum Spritt pumpen-Der hat den ganzen Arm nicht mehr gespürt-hi hi ! Aber es hat trotzallem riesen Spass gemacht und die Fahrzeuge sind alle wieder einsatzbereit.                           Ende gut-alles gut!Schwerlast richtung Mons-Mein Wohnmobil folgt
Müßte ein Cheffy sein <img src=" vspace="25" src="https://img.webme.com/pic/m/m35a2c/dscn5561.jpg" />

US Hellcat- serienmäßig mit Automatikgetriebe!!! Über 60 KM/H !!!
2X Sherman M4


Stuart M5
Unser Leo1A1 im schlepp der Belg. Armee,die linke Kette liegt auf dem Motorraum. Danke fürs abschleppen Danny  <img src=" vspace="25" src="https://img.webme.com/pic/m/m35a2c/dscn5643.jpg" />
Unser Leo mit ernsthaften Problemen-Powerpack muste raus-auf Youtube.com gibts Videos
Der Hetzer als Bäutefahrzeug
Zurück kam der Spediteur mit 100 Pferden mehr  :-)

 
  Alles auf einen Blick
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright Ingo Meier
  Werbung
"
Es waren bereits 126521 Besucher (318224 Hits) vor dir hier ;-)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=